Wenn der Partner schnarcht, ist dies nicht nur schlafraubend – für ca. 10% aller Betroffenen ist es sogar gesundheitsgefährdend. Nicht nur, dass es für die Beziehung eine Strapaze ist, hinter dem Schnarchen kann sich eine Atemstörung verbergen, auch Apnoe (Atemaussetzer) genannt, die dazu führt, dass die Sauerstoffversorgung des gesamten Blutkreislaufes unterbrochen und somit auch das Gehirn nicht ausreichend mit Sauerstoff versorgt wird. Diese Unterbrechung kann länger als 30 Sekunden andauern. Zusätzlich werden dadurch immer wieder Weckreaktionen ausgelöst, die einen erholsamen Schlaf nicht mehr möglich machen. Die Folgen sind dauerhafte Abgeschlagenheit, Antriebsschwäche, Nervosität und ein grundsätzlich geschwächtes Immunsystem. 

Schwerwiegende Atemprobleme mit regelmäßiger Apnoe können zu Beeinträchtigungen am Herz und Kreislaufsystem (Bluthochdruck) führen, was wiederum in einer Erhöhung des Infarkt- und Schlaganfallrisikos resultiert. Deshalb sollte dauerhaftes und lautes Schnarchen von einem Experten analysiert werden. Eine Behandlungsmöglichkeit – ohne Operation – ist das Tragen einer speziell für den Patienten, individuell nach Abformung der Zähne labortechnisch angefertigte Kunststoffschiene. Eine solche, so genannte Kiefer-Protrusionsschiene hält den Unterkiefer im Schlaf in einer festen Lage, sodass die Zunge nicht zurückfallen und die Atemwege blockieren kann. Die meisten Patienten kommen damit gut zurecht, der Wirkungsgrad dieser Therapiemaßnahme wird als sehr hoch beschrieben. Die einfach zu bedienende, angenehm zu tragende Schiene bietet dem Schnarcher eine sofortige Entspannung. Bevor dieses Verfahren eingesetzt werden kann, muss allerdings untersucht werden, ob die zahnärztlichen Voraussetzungen für einen dauerhaften Einsatz gegeben sind. 

In einer Zahnarztpraxis wie edel & weiss wird auffälliges Schnarchen auf Wunsch exakt analysiert und individuell eingeschätzt. Schließlich kann es sich nicht nur um ein durch Schnupfen oder beispielsweise überhöhten Alkoholkonsum ausgelöstes Schnarchen handeln, sondern möglicherweise um ein Schnarchen, dem aufgrund von Übergewicht oder einer ungünstigen Schlafposition zumindest kurzfristig nur schwer abgeholfen werden kann. Je nach Schweregrad einer potentiellen Gesundheitsgefährdung durch das Schnarchen besteht die Möglichkeit, die Kosten der Schiene von der Krankenkasse übernehmen zu lassen. 

Das könnte Dich auch interessieren

Nah – und trotzdem sicher!

Liebe Patienten, das Bundesgesundheitsministerium hat entschieden Zahnarztpraxen als eine der wenigen Institutionen für Sie geöffnet zu lassen! Selbst bei einer Ausgangssperre sind ...
Mehr Infos

Dr. Göttfert, zertifizierter Spezialist für ästhetische Zahnmedizin (DGÄZ)

Die Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnmedizin e.V.  setzt sich seit 1991 aktiv für die Förderung der Ästhetik in der Dentalmedizin ein. Sowohl ...
Mehr Infos

Versiegelung von Kinderzähnen

Zu einer Kinderprophylaxe gehört auch das Versiegeln der Zähne. Der günstigste Zeitpunkt hierfür liegt etwa bei einem halben Jahr nach Zahndurchbruch.   ...
Mehr Infos

Schnarchtherapie – sorgenfrei schlafen

Wenn der Partner schnarcht, ist es nicht nur schlafraubend, für ca. 10% aller Betroffenen ist es sogar extrem gesundheitsgefährdend. Nicht nur, dass ...
Mehr Infos

Nachhaltig schön mit Veneers

Eigentlich bedeutet der Begriff „Furnier“ und entspringt dem englischen. Die Keramikschalen werden dauerhaft mit den Frontzähnen verklebt und sind lange haltbar. Studien ...
Mehr Infos

Rückenschmerzen & unsere Zähne – Wie hängt das zusammen?

Rückenbeschwerden sind eine echte Volkskrankheit: Über 22 Millionen Menschen haben im Jahr 2015 wegen Schmerzen oder Verspannungen einen Arzt aufgesucht.Meist schiebt man ...
Mehr Infos
edel-und-weiss_&claim_neu-weiß[2]

Kontakt

Ludwigsplatz 1a
90403 Nürnberg
T. 0911 - 56 83 63 60

Öffnungszeiten

Mo. bis Do.: 8.00 - 20.00 Uhr
Fr.: 8.00 - 18.00 Uhr
Sa.: 9.00 - 14.00 Uhr

Privater Zahnärztlicher Notdienst
Sa.: 14.00 - 20.00 Uhr
So.: 8.00 - 20.00 Uhr

Parkmöglichkeiten

Parken direkt vor der Tür

Parkhäuser
Adlerparkhaus Nürnberg
Parkhaus Wöhrl