BEDINGUNGEN EINES ZAHNIMPLANTATES

zahnbehandlung_nuernberg

Dem Einsatz vom Implantaten geht zunächst eine Befunderhebung durch den Zahnarzt voraus.

Folgende Punkte werden hierbei abgeklärt:  

- Ist genügend Kieferknochen für eine haltbare Implantation vorhanden?
- Das Knochenangebot bestimmt, wie viele und welche Implantate verwendet werden können
- Ist nicht genügend Knochensubstanz vorhanden, besteht die Möglichkeit der Augmentation — eine Auflagerung von künstlichem oder eigenem Knochengewebe. Dies kann die nötige Stabilität für ein Zahnimplantat schaffen.

Mit der Unterstützung modernster Software und den neuesten Systemen der implantologischen Diagnostik planen unsere Experten alle Rekonstruktionen bis ins Detail.
So erreichen wir die nötige Präzision und Sicherheit für eine erfolgreiche Implantation.

Unser Team berät Sie gerne bei weiteren Fragen.

Unsere Sprechzeiten:
Mo.-Do. 08:00 bis 18:00 Uhr
Fr. 08:00 bis 16:00 Uhr
Sa. 09:00 bis 14:00 Uhr

Telefon: 0911 - 56836360
edel & weiss Zahnärztpraxis und Prophylaxelounge
Ludwigsplatz 1a, 90403 Nürnberg
info@edelweiss-praxis.de