ZAHNLÜCKEN DURCH FEHLENDE ZÄHNE

Zaehne_Zahnarzt_Nuernberg

Bei Zahnverlust entsteht eine größere Zahnlücke, die schnell behandelt werden sollte. Denn eine solche Lücke fällt nicht nur optisch auf, sondern bringt auch gesundheitliche Probleme mit sich:

- Bei Fehlen eines Zahns beginnen die Nachbarzähne zu wandern und können in eine Schierstellung geraten. Die Gebissregion wird instabil und weitere Zähne können ihren Halt verlieren.
- Mit dem Fehlen der Zahnwurzel und der daraus folgenden Kaubelastung geht häufig auch der Schwund des Kieferknochens einher. Der Abbau des Knochens schwächt den Kiefer und kann auch den festen Halt der Nachbarzähne bedrohen. Für den Ersatz eines Zahnes müsste der Knochen mittels Knochenverpflanzung in einem solchen Fall aufwändig wiederhergestellt werden.
- Wenn verbleibende Zähne so den Halt im Knochen verlieren, können sie in die Lücke hineinwachsen und bei der Kaubewegung stören — auf Dauer eine Überbelastung für das Kiefergelenk.

Eine einzelne Zahnlücke kann also für den Verlust weiterer Zähne sorgen. Um dies zu verhindern, wenden Sie sich an Ihre Experten von edel & weiß. Besonders empfehlenswert ist hier die Einbringung eines Implantats, zu der wir Sie auf unserer Seite oder im persönlichen Gespräch informieren. Wir erstellen mit Ihnen einen individuellen Behandlungsplan und schützen Ihr Lächeln auch in Zukunft.

Unsere Sprechzeiten:
Mo.-Do. 08:00 bis 18:00 Uhr
Fr. 08:00 bis 16:00 Uhr
Sa. 09:00 bis 14:00 Uhr

Telefon: 0911 - 56836360
edel & weiss Zahnärztpraxis und Prophylaxelounge
Ludwigsplatz 1a, 90403 Nürnberg
info@edelweiss-praxis.de