Die Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnmedizin e.V.  setzt sich seit 1991 aktiv für die Förderung der Ästhetik in der Dentalmedizin ein. Sowohl medizinische Eingriffe als auch rein ästhetische Korrekturen sollen möglichst schonend, mit wenig Substanzverlust und unter Berücksichtigung der natürlichen Gesetzmäßigkeiten umgesetzt werden. Der weg zur Zertifizierung ist langwierig und umfangreich. Nur sehr wenige Zahnärzte…

Weiterlesen

Zu einer Kinderprophylaxe gehört auch das Versiegeln der Zähne. Der günstigste Zeitpunkt hierfür liegt etwa bei einem halben Jahr nach Zahndurchbruch.

Weiterlesen

Wenn der Partner schnarcht, ist es nicht nur schlafraubend, für ca. 10% aller Betroffenen ist es sogar extrem gesundheitsgefährdend. Nicht nur, dass es für die Beziehung eine Strapaze ist, hinter dem Schnarchen kann sich auch eine Atemstörung verbergen

Weiterlesen

Eigentlich bedeutet der Begriff „Furnier“ und entspringt dem englischen.
Die Keramikschalen werden dauerhaft mit den Frontzähnen verklebt und sind lange haltbar.
Studien bestätigen: Nur etwa zwei Prozent gehen innerhalb von sechs Jahren ungewollt verloren.

Weiterlesen

Rückenbeschwerden sind eine echte Volkskrankheit: Über 22 Millionen Menschen haben im Jahr 2015 wegen Schmerzen oder Verspannungen einen Arzt aufgesucht.Meist schiebt man die Rückenprobleme auf langes Sitzen am Schreibtisch oder mangelnde körperliche Bewegung — da liegt der Gang zum Orthopäden nahe.

Weiterlesen